Kategorien
Kreative Menschen

Fliegende Eulen sind seine Inspiration, der Schneider von Ulm

Kreative Köpfe sind wichtige Innovatoren für uns. Der Schneider von Ulm ist einer aus der Vergangenheit.

Der Schneiders von Ulm, welchen Wunsch verfolgte er? Woran nahm er sich ein Beispiel? Wie schoß er einen Vogel ab?

Albrecht Ludwig Berblinger (lebte von 24.6.1770 bis 28.01.1829) war gerade 13, als sein Vater starb. Er kam ins Waisenhaus, wo er gezwungen wurde, eine Schneiderlehre zu beginnen, obwohl er lieber Uhrmacher geworden wäre. Er wurde Schneidermeister. Sein eigentliches Interesse galt der Mechanik. Er war auch Erfinder und entwickelte u.a. Beinprothesen. Bis in die heutige Zeit bilden Berblingers Entwicklungen die Grundlage der Prothesenherstellung. Seine bekannteste Erfindung ist ein Hängegleiter. Jahrelang baute und verbesserte er seinen Flugapparat und beobachtete den Flug von Eulen.