Kategorien
Kreative Menschen

Wie Hugo Kirchberg einen Produktschlager entwickelte

Ich nenne sie gerne „Kreativs“. Kreative Köpfe sind wichtige Innovatoren für uns. Hugo Kirchberg ist einer aus der Vergangenheit.

Was ein geniales Produkt auszeichnet. Wusste Hugo Kirchberg, wo der Hase im Pfeffer liegt? Was ihm Schornsteine sagten.

Hugo Kirchberg ( 1908-1999) arbeitete in Eisenach in einer kleinen Firma für Bürobedarf. 1934 bewarb er sich unter anderem bei der P. Beiersdorf & Co. AG. In dem Schreiben machte Kirchberg deutlich, dass er großes Potenzial für ein einträgliches Geschäft mit technischen Klebebändern sehe. Seine Vision der „unbegrenzten Möglichkeiten der Selbstklebe-Technologie“ würde er gern in einem persönlichen Gespräch erläutern, schrieb er. Dem Vorschlag räumte man bei Beiersdorf keine großen Chancen ein. Immerhin schrieben die Hamburger freundlich zurück: